Praxis für integrative Lerntherapie
Silvia Schmidt
c/o Stadtteil-Schule Dortmund e.V.

Oesterholzstraße 48
44145 Dortmund
Tel: 0231/ 28 66 25-2
Mobil: 0170/ 48 22 06 0
Fax: 0231/ 83 00 87
E-Mail schicken



Kosten

 

Diagnostik

Das Erstgespräch ist kostenlos. Die Kosten für eine Diagnostik hängen von deren Umfang ab. Bitte sprechen Sie mich an.

 

Lerntherapie

Die Lerntherapie im Bereich Lese-Rechtschreibstörung/ Rechenstörung findet in Einzelförderung und in Ausnahmefällen in Doppelförderung statt, um die bestmögliche Förderung des einzelnen Kindes zu ermöglichen. Die Förderung findet einmal pro Woche statt, die Zeiteinheit beträgt 55 Minuten.

Die Kosten für eine Förderung bei einer Teilleistungsstörung wie der Lese-Rechtschreibstörung oder Rechenstörung werden in der Regel nicht von Krankenkassen übernommen. Daher werden die Kosten überwiegend privat getragen. Die Therapie für eine Einzelförderung ist dabei höher als für eine Doppelförderung.

In manchen Fällen werden die Kosten nach KJHG § 35a vom zuständigen Jugendamt übernommen, wenn eine Teilleistungsstörung verbunden mit einer sehr wahrscheinlich drohenden seelischen Behinderung vorliegt. Die Möglichkeiten der Kostenübernahme und die Verfahren zur Antragsstellung sind je nach Stadt sehr unterschiedlich. Informationen dazu erhalten Sie von dem zuständigen Jugendamt.

 

Marburger Konzentrationstraining

Das MKT findet in meiner Praxis mit maximal 4 Kindern statt. Die Kosten für sechs Trainingseinheiten, zwei Elternabende sowie ein persönliches Beratungsgespräch betragen 130,00 Euro.

 

Vertragsgestaltung

Sollten Sie sich für eine lerntherapeutische Maßnahme in meiner Praxis entscheiden, können Sie zwischen einem Monatsbeitrag und der Abrechnung nach stattgefundenen Stunden wählen. Der Vertrag ist mit einer Frist von 14 Tagen kündbar.